Fischereiverein Wildeshausen e.V.
Fischereiverein Wildeshausen e.V.

Neues auf der Website

(KLICK DRAUF!)

Heute schon gepostet?

www.facebook.com/
fischereivereinwildeshausen1902

www.twitter.com/
fischereiverein-wildeshausen

Mail: fv-wildeshausen@gmx.de

Hier finden Sie uns

Fischereiverein Wildeshausen e.V.
Bauernmarschweg 8
27793 Wildeshausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an,

unter 04431/74010

oder nutzen Sie unsere

Sprechtage im Vereinsheim.

Donnerstags 18.00 - 20.00 Uhr

 

Postanschrift:

Auf dem Kamp 16

27793 Wildeshausen

Letzter Eintrag:

13.07.2018

Ein echter "Schlappen": 3100 Gramm brachte der kapitale Brassen von Wolfgang Kaiser auf die Waage

Über 6 Pfund: Kaiser Senior holt sich den Pott

Über gute Fänge freuten sich am 12. Juli 32 Wildeshauser und 13 Huntloser Petrijünger bei ihrem alljährlichen Freundschaftsangeln, das seit 1932 ausgetragen wird. 238 Fische mit einem Gesamtgewicht von 36,5 Kilogramm trugen die Vorsitzenden Jens Pfänder (Wildeshausen) und Werner Knoop (Huntlosen) in ihre Listen ein. Der Fang des Tages gelang Wolfgang Kaiser: Sein kapitaler Brassen wog 3,1 Kilogramm und konnte einem Wurm vom heimischen Komposthaufen nicht widerstehen. Er saß in Bühren in der Hunte. Die größeren Fische machten sich diesmal ziemlich rar. 

 

Auf Wildeshauser Seite waren außerdem Ralf Siemer (7 Fische/4481 Gramm), Carsten Jöckel (25/3598), Heiko Bitter (24/3107) und Manfred Keller (4/2284) besonders erfolgreich. Einsame Spitze bei den Huntlosern war Christian Freese mit seinen 28 Fischen (4031). Auch Erhard Zimmermann (15/1354), Heiko Meyburg (6/835), Andre Görlitz (3/442) und Stefan Bokeloh (2/188) bekamen viele Bisse und tolle Fische wie Brasse, Rotauge, Aland und Barsch an die Haken.

 

Gefischt wurde diesmal in der oberen Hunte vom ehemaligen Pestruper Stau bis zur Wildeshauser Vereinsgrenze am Denghauser Mühlbach sowie in den Altarmen Brinkmann, Meyer und Bühren.

 

Dank des höheren Durchschnittsgewichtes der Fänge blieb der Erinnerungspokal diesmal in der Vitrine des Wildeshauser Vereinsheims stehen.

 

Bei leckerer Bratwurst wurde noch fleißig gefachsimpelt. Am Ende wurden wieder Gutscheine für den Angelladen verlost.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fischereiverein Wildeshausen e.V.