Fischereiverein Wildeshausen e.V.
Fischereiverein Wildeshausen e.V.

Neues auf der Website

(KLICK DRAUF!)

Heute schon gepostet?

www.facebook.com/
fischereivereinwildeshausen1902

www.twitter.com/
fischereiverein-wildeshausen

Mail: fv-wildeshausen@gmx.de

Hier finden Sie uns

Fischereiverein Wildeshausen e.V.
Bauernmarschweg 8
27793 Wildeshausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an,

unter 04431/74010

oder nutzen Sie unsere

Sprechtage im Vereinsheim.

Donnerstags 18.00 - 20.00 Uhr

 

Postanschrift:

Auf dem Kamp 16

27793 Wildeshausen

Letzter Eintrag:

05.10.2018

Königsangeln 2014

 

Am Samstagmorgen den 26.07.14 traf man sich zum alljährlichen Königsangeln an der Hunte zwischen der Pionierbrücke und dem Burgberg.

11 Jugendliche trugen sich in die Teilnehmerliste ein, um die Königswürde zu erlangen. 

Das ungewöhnliche an diesem sommerlichen Samstagmorgen war, dass die Hunte sehr viel Wasser führte und eine für diese Jahreszeit sehr starke Strömung aufwies.

Futterkörbe über 60 Gramm waren von nöten, wollte man den Korb am Grund zum halten kriegen.

Aber das fischen mitten im Strom bzw. der versuch den Korb an gegenüberliegenden Ufer zu "verankern" war nicht die richtige Taktik um erfolgreich zu sein.

Das angeln dicht am eigenen Ufer, am besten noch im strömungsarmen Bereich einer Außenkurve war der Schlüssel zum Erfolg.

Die Fische waren nämlich keinesfalls beissfaul, sie mussten nur an richtiger Stelle gezielt beangelt werden.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einigen Platzwechseln während des Fischens konnten dann aber alle Jugendlichen ihre Fische fangen. Einige Jugendliche konnten schöne Rotaugen mit der Pose direkt vor den Füssen anlanden. Jan-Luca Adams fing sogar einen schönen Aal und viele mittlere Brassen sowie ein über 50cm langer Schuppenkarpfen von Michel Ebinger gingen an den Haken.

 

Mit einem Gesamtgewicht von über 4100 Gramm ging die Königswürde bei den über 14-Jährigen an Michel Ebinger. Bei den Jugendlichen unter 14 Jahren krönte sich Tom Meyer zum Fischerkönig

 

 

Roger begutachtet den schönen Aal von Jan Luca
Das angeln am Ufer war eine erfolgreiche Methode
Fisch im drill
Erfolgreich gelandet
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fischereiverein Wildeshausen e.V.