Fischereiverein Wildeshausen e.V.
Fischereiverein Wildeshausen e.V.

Neues auf der Website

(KLICK DRAUF!)

Heute schon gepostet?

www.facebook.com/
fischereivereinwildeshausen1902

www.twitter.com/
fischereiverein-wildeshausen

Mail: fv-wildeshausen@gmx.de

Hier finden Sie uns

Fischereiverein Wildeshausen e.V.
Bauernmarschweg 8
27793 Wildeshausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an,

unter 04431/74010

oder nutzen Sie unsere

Sprechtage im Vereinsheim.

Donnerstags 18.00 - 20.00 Uhr

 

Postanschrift:

Auf dem Kamp 16

27793 Wildeshausen

Letzter Eintrag:

13.07.2018

3. Brutsaison 2009

Die dritte Brutsaison wurde Mitte November eröffnet und man fischte zum ersten Mal mit dem E-Gerät die hiesigen Bäche ab. Insgesamt konnten zwei Lachsmilchner und fünf Meerforellen registriert werden. "Leider konnten wir keine Lachsweibchen feststellen, der Wasserstand ist vielleicht zu niedrig. Und die Meerforellen sind noch nicht so weit“, erklärte Gewässerwart Ralf Siemer. Eine Woche später konnten die Verantwortlichen den ersten Erfolg vermelden. Zwei Meerforellenrogner konnten abgestreift und ca. 3000 Eier gewonnen werden.





 

Auch wieder im Altonaer Mühlbach konnte ein Rogner abgestreift werden. Insgesamt liegen nun 6000 Meerforelleneier auf.





 

Aufgrund des niedrigen Wasserstandes und den milden Temperaturen war die Rückkehrerzahl in diesem Jahr eher mäßig. Insbesondere bei den Lachsen konnten keine Rogner registriert und somit kein Laich gewonnen werden. 3 Lachsmilchner und 45 Meerforellen standen am Ende der Saison auf der Liste. Insgesamt wurden ca. 23.000 Meer- und 600 Bachforelleneier aufgelegt.





Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fischereiverein Wildeshausen e.V.