Fischereiverein Wildeshausen e.V.
Fischereiverein Wildeshausen e.V.

Neues auf der Website

(KLICK DRAUF!)

Heute schon gepostet?

www.facebook.com/
fischereivereinwildeshausen1902

www.twitter.com/
fischereiverein-wildeshausen

Mail: fv-wildeshausen@gmx.de

Hier finden Sie uns

Fischereiverein Wildeshausen e.V.
Bauernmarschweg 8
27793 Wildeshausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an,

unter 04431/74010

oder nutzen Sie unsere

Sprechtage im Vereinsheim.

Donnerstags 18.00 - 20.00 Uhr

 

Postanschrift:

Auf dem Kamp 16

27793 Wildeshausen

Letzter Eintrag:

05.10.2018

Simone fängt 4 Pfund schweren Schuppi

Mit einem stattlichen Karpfen von vier Pfund hat Sabine Buchop am Samstag, 3. Oktober, beim traditionellen Abangeln des Fischereivereins Wildeshausen ihre männliche Konkurrenz abgehängt. Der Friedfisch aus der oberen Hunte beim Burgbergpark ließ sich ein Madenbündel an der „Feederrute“ schmecken und war der schwerste Fisch des Tages. Knapp geschlagen geben musste sich damit Torben Ites. Er saß ganz in der Nähe der glücklichen Fängerin und bekam ebenfalls einen Karpfen "ans Band". Mit 1700 Gramm kam er aber nicht ganz ans Höchstgewicht heran.

39 Petrijünger hatte Vereinschef Jens Pfänder beim Treffen auf dem Krandelparkplatz bei knackig-frischen Herbsttemperaturen von 5 Grad in die Teilnehmerliste eingetragen. Ob es am Wetter gelegen hat, dass die Fische doch nicht so richtig wollten?

Dennoch: Nach knapp vier Stunden Angelzeit wurden 258 Fische mit einem Gesamtgewicht von rund 27 Kilo zur Waage gebracht. Gefischt wurde in der unteren Hunte von der Heemstraßenbrücke bis zur Autobahn und oberhalb vom Burgberg bis zum ehemaligen Pestruper Stau. Auch in den angrenzenden Altarmen warfen die Angler ihre Posen, Futterkörbe und Grundbleie aus. Besonders gut fingen noch Jan-Niklas Hülsmann (5 Fische/3550 Gramm), Norbert Scheffler (37/3401), Tobias Siemer (19/3066) und Stephan Piening (20/2122).

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fischereiverein Wildeshausen e.V.