Fischereiverein Wildeshausen e.V. von 1902
Fischereiverein Wildeshausen e.V. von 1902

Anangeln

Zum Anangeln trafen sich 17 Jugendliche an den Altarmen Rosengarten und der anliegenden Hunte. Auch zahlreiche Regenschauer hielten die Jugendlichen nicht ab, mit Geduld und unter Anleitung der Betreuer auf die Bisse der Friedfische zu warten. Das selbst Neumitglieder einen großen Fang machen können, zeigte Jasper Grambardt. Er konnte einen 3,9 Kg schweren Spiegelkarpfen aus dem Altarm ziehen. Aber auch die anderen Jugendlichen fingen zahlreiche Rotaugen und Brassen, darunter alleine Moritz Ebinger 29 Fische mit einem Gesamtgewicht von 4,4 Kg.

 

 

 

Während die Jugendlichen den Regenschauern trotzten, zog

dieser Hund den zumindest

warmen "Unterschlupf" vor.

 

 

 

 

Abschlussbesprechung und

Fangauswertung durch

Jugendwart Roger Knoblauch.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fischereiverein Wildeshausen e.V.