Fischereiverein Wildeshausen e.V. von 1902
Fischereiverein Wildeshausen e.V. von 1902

Raubfischangeln 01.11.14

 

Am frühen Morgen des 1. Novembers trafen sich die Jugendlichen zum alljährlichen Raubfischangeln am Burgbergsee. Das Wetter war mit ca. 20 Grad sehr warm für diese Jahreszeit.

Aber nicht nur das Wetter war aussergewöhnlich, sondern auch die Fänge!

Wir Jugendwarte haben ein so erfolgreiches Raubfischangeln noch nicht erlebt:

4 Hechte von der 70cm Marke, 2 Hechte von über 60 cm, ein guter Zander (einige Untermaßige) und bestimmt ein dutzend Barsche über 25cm. Durchgehend bekamen wir Fangmeldungen rundum den See, dass man schon mal den Überblick verlor.

Von Köderfisch, Spnner, Wobbler und Gummifisch - alle Varianten des Raubfischangelns war an diesem Tag erfolgreich.

Am Ende der Veranstaltung waren alle Begeistert von den Fängen der Jugendlichen.

 

 

 

Lars im Drill - der erste Hecht im Morgengrauen
Viele schöne Fänge, viele zufriedene Angler!
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fischereiverein Wildeshausen e.V.